Gleitschleiftechnik
 
Seite zurückSeite vor
Seite 1/1
   
 

Gleitschleifen (Trowalisieren) – Das klassische Verfahren zum Entgraten und zur Verbesserung hochwertiger Oberflächen.

Mit modernster Anlagentechnik aller führenden Hersteller von Gleitschleifanlagen können wir nahezu jede Aufgabe in diesem Verfahren lösen. Durch Einsatz aller gängigen Anlagenarten kann die jeweils wirtschaftlichste und zum Werkstück passende Bearbeitung ausgeführt werden.

Anlagentechnik

 

  • 5 Trog- und Rundvibratoren mit verschiedenen Behältergrößen
  • 7 Fliehkraftanlagen mit unterschiedlichen Chargengrößen
  • Eigene Abwasseraufbereitung – Bearbeitung auf allen Anlagen nur mit absolut sauberem Frischwasser und Behandlungsmittelzusätzen
  • Verwendung aller auf dem Markt erhältlichen Gleitschleifmedien


Daten

  • Je nach Aufgabenstellung kann Entgratet, Abgetragen, Gereinigt oder Poliert werden
  • Bearbeitung von Chargengrößen mit Einzelteilen bis zu 80 Liter Werkstücke pro Charge
  • Einzelteil- und Versuchsfertigung auf kleinen Versuchsanlagen
  • Gleitschleifen aller Werkstückformen mit Gewichten von 0,01g bis 800g
  • Verzugsfreies entgraten von Langteilen bis 800 mm Länge in Trogvibratoren
  • Gleitschleifen auf Maß im µm-Bereich
  • Gleitschleifen, Separieren, Waschen, Entmagnetisierung und Trocknen in einem Arbeitsgang
  • Oberflächen – je nach Ausgangszustand – bis <Ra 0,10 möglich
  • Saubere trockene Teile mit Korrosionsschutz


Siehe „Produktbeispiele“
   

 
Gerne bearbeiten wir Ihre Anfrage. Fordern Sie uns!

Kontakt- und Anfrageformular (PDF-Format)