Chronik
 
Seite zurückSeite vor
Seite 1/1
   
 


1960 
Firmengründung der Fa. Köhler Präzision

1977 Betriebsverlegung an den heutigen Standort Obergünzburg

1987 Gründung der Coprotec Systeme GmbH

1994 Neubau eines Geschäftshauses mit Produktionshalle

2001 Neues Fertigungsverfahren "adiabatisches Trennen"

2004 Neues Fertigungsverfahren "Doppelplanschleifen"

2005 Änderung des Firmennamens von "Columbus Systeme" in
           "Coprotec Systeme "

2006 Erweiterung des Fertigungsverfahrens "adiabatisches Trennen"
           bis Durchmesser 50

2008 Neuer Standort in Bosnien Herzegowina mit Zertifizierung DIN            ISO 9001 Erweiterung der Zertifizierung ISO/TS16949 um die            ISO14001 und OHAS18001 in Obergünzburg

2009 Erweiterung der Schleiftechnik und adiab. Trennen

2011 Umbau der Bereiche Endprüfung, Lagerbereich und            Außenanlagen

2012 Erweiterung adiabatisches Trennen und 100% Prüftechnik

2014 Erweiterung der Schleiftechnik und adiab. Trennen

 
 
  Geschäftsleitung
 Geschäftsführer und Inhaber: Herr Klaus Köhler
 Jahresumsatz
 ca. 12,50 Mio. Euro (Plan 2014)
 Mitarbeiter
 ca. 85
 
Geschäftsfelder

• Automobilindustrie • Maschinenbau • Lineartechnik • Luftfahrtindustrie
• Medizintechnik • Zweiradindustrie • und weitere